Rike Reiniger

  • Regie

Rike Reiniger hat Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen sowie Regie und Dramaturgie für Puppentheater in Prag studiert, führte Regie am Theater Kumpanya Berlin und übernahm Lehraufträge für Puppen- und Objekttheater. Als Jugenddramaturgin und Theaterpädagogin war sie an den Landesbühnen Sachsen tätig. Engagements als Künstlerische Leiterin des Puppentheaters führten sie an das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen und das Theater junge Generation Dresden. Ihr Kinderstück „Lost and Found: Ein Herz und andere Dinge“ wird an mehreren Theatern in Deutschland, Österreich und Ungarn gespielt.

Rike Reiniger