Tina Podstawa (Gast)

Tina Podstawa wurde in Dorsten geboren und studierte Tanz,Gesang und Schauspiel an der Fontys Dansacadmie/Brabants Conservatorium in Tilburg (NL) und an der Folkwang Hochschule in Essen.

Während ihres Studiums gewann sie den Förderpreis beim Bundesgesangswettbewerb in Berlin. Seit 2000 führen Tina Podstawa Engagements ins In-und Ausland, etwa zu den Schlossfestspielen Ettlingen, ans Colosseum Theater Essen, Metronom Theater Oberhausen, an die Theater in Pforzheim, Baden-Baden, Klagenfurt, Krefeld, Gelsenkirchen sowie zu den Bregenzer Festspielen. Sie war u.a. als Diana in Chorus Line, Sheila in Hair, Anne in La Cage aux Folles, Consuela in West Side Story, Dominique in Lucky Stiff oder Bianca in Kiss me, Kate zu sehen.

In der Dortmunder Fassung der “Liebesperlen” spielte sie mehrere Spielzeiten als Solistin und ist seit 2008 auch für die Choreografie verantwortlich.

In den letzten Jahren war sie in drei deutschen Erstaufführungen zu sehen: In Sister Act im Operettenhaus Hamburg ,als Elisa in Die schwarzen Brüder auf Schloß Bückeburg,sowie als Ilka in der 30er-Jahre Operette Roxy und ihr Wunderteam erneut am Theater Dortmund.

Als Dozentin und Workshop-Leiterin für Kinder und Jugendliche im Bereich Tanz/Musical engagiert sich Tina außerdem für die Nachwuchsförderung.

Tina Podstawa