Pia Seiferth (Ensemble)

    Pia Seiferth wurde 1988 geboren. Von 2010 bis 2013 absolvierte sie ihre Schauspielausbildung am staatlich anerkannten Michael Tschechow Studio Berlin. Von 2010 bis 2015 spielte sie in der freien Theatergruppe SKET, die Teil der Initiative Grenzen-los! e.V. ist. Mit SKET spielte sie im Rahmen diverser politischer Aktionen, aber auch auf vielen Off-Bühnen Berlins (u.a. Kunsthaus Tacheles, Kindl Brauerei).

    Nach Ende der Schauspielausbildung Ende 2013 führte sie ihre freiberufliche Arbeit als Schauspielerin u.a.. an die Brotfabrik Berlin und nach Hamburg (Kampnagel). Erste Erfahrungen vor der Kamera sammelte sie seit Beginn 2014 in einigen Kurzfilmen (u.a. Dffb, Filmuniversität Potsdam) und im August 2015 erstmals in einem Langfilm (HFBK) .Zudem war sie im theaterpädagogischen Bereich tätig. Sie assistierte und inszenierte bei Projekten mit Auszubildenen von DM und Camphill.

    Ab der Spielzeit 2015/16 gehört Pia Seiferth zum Ensemble des Westfälischen Landestheaters.

    Pia Seiferth