Franziska Ferrari (Gast)

    Franziska Ferrari wuchs im Rheinland auf und war schon sehr früh von der Schauspielerei begeistert.

    Nach dem Abitur und einer kurzen Zeit im Ausland, absolvierte sie im Februar 2015 die Ausbildung zur staatlichen anerkannten Schauspielerin an der Schauspielschule der Keller in Köln.

    Schon während ihrer Ausbildung konnte sie verschiedene Erfahrungen am Theater sammeln. So zum Beispiel am Theater der Keller, den Wuppertaler Bühnen und am Schauspiel Köln.

    Aber nicht nur auf der Bühne, sondern auch vor der Kamera ist Franziska zu sehen. Neben kleineren Produktionen, stand sie auch schon für die ZDF-Serie Soko Köln vor der Kamera.

    Aktuell ist sie in Köln am Theater der Keller in “Tschick” und am WLT in “Passagier 23” zu sehen.

    Franziska Ferrari

    Beteiligt an diesen Produktionen