WLT-Jugendclub: Zwischen uns

Jugendclubs aus Castrop-Rauxel und Astrachan (Russland), Stückentwicklung
Deutsch-Russische Produktion

Zum Stück (Material zum Download vorhanden)

Knapp 30 Jugendliche aus Deutschland und Russland schrieben im Herbst 2014 innerhalb weniger Monaten ein gemeinsames Theaterstück über die Ländergrenzen hinweg.

Zur Geschichte:
Ella, 17 Jahre, Tochter russischer Einwanderer, findet auf dem Dachboden ihrer Großmutter in Castrop-Rauxel einen Koffer mit seltsamem Inhalt: eine Pistole, jede Menge Geld, einen Stapel Liebesbriefe in russischer Sprache, die an einen gewissen Viktor adressiert sind, und Fotos aus den 90er-Jahren, die Viktor zusammen mit ihrem Vater zeigen.
Ihre Großmutter ist auch keine Hilfe zur Lösung des Rätsels. Also fängt sie eine Brieffreundschaft mit Ilja aus Russland an, den er als Adressat der Briefe kennenlernte.
So entdeckten die beiden ein Geheimnis.

Es spielen:
Anita Sorin, Anna Wambach, Dunja Niebuhr, Elias Zimmermann, Erik Stratmann, Jana Pera, Justus Kleine-Onnebrink, Lena Kasprik, Louisa Märker, Max Middeke, Pia Stahl, Ricarda Danguillier, Ronny Klußmann, Sandra Karowski, Sandy Nawrath, Saskia Mariß, Selen Pikula, Thekla Clausen, Vivian Kellermann

Inszenierung: Dr. Ipek Abali
Regieassistenz: Erik Stratmann & Anita Sorin
Ausstattung: Rabea Stadthaus

Zwischen und - Foto 1(Volker Beushausen)Zwischen und - Foto 2 (Volker Beushausen)Zwischen und - Foto 3 (Volker Beushausen)Zwischen und - Foto 4 (Volker Beushausen)Zwischen und - Foto 5 (Volker Beushausen)Zwischen und - Foto 6 (Volker Beushausen)Zwischen und - Foto 7 (Volker Beushausen)Zwischen uns - Foto 3Zwischen uns - Foto 2Zwischen uns - Foto 1  
Zwischen uns - Plakatmotiv

Bisherige Aufführungen