Stellenausschreibung MeisterIn für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Bühne

Das Westfälische Landestheater e.V. mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) sucht zum Beginn der Spielzeit 2017/2018 (ab dem 29.08.2017)

eine/n Meister/in für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Bühne.

Das Westfälische Landestheater mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) versorgt die nichttheatertragenden Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens mit anspruchsvoller Theaterkunst und gastiert darüber hinaus auch in den angrenzenden Bundesländern und Staaten. Es unterhält die Sparten Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater.

Aufgaben:

  • Betreuung von Vorstellungen im Haus und in den Gastspielorten
  • Betreuung des Produktionsprozesses in Absprache mit den Werkstätten und dem Regieteam
  • Organisation von Arbeitsabläufen, Diensteinteilung, Mitarbeiterführung

Anforderungen:

  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität zur Adaptierung unserer
  • Bühnenbilder für die verschiedenen Gastspielorte
  • Sensibilität für künstlerische Belange
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Organisationsvermögen

Voraussetzungen:

  • Qualifikationen als Theatermeister/in oder Meister/in für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Bühne, gerne auch
    Berufsanfänger/innen
  • Führerschein Klasse B

Art:

  • Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 16. Juni 2017 ausschließlich per Email (max. 6 MB und max. 3 Dokumente) an Polly Jane Hasenclever, Künstlerisches Betriebsbüro, hasenclever@westfaelisches-landestheater.de.

Westfälisches Landestheater e. V.
Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel

Tel.: 02305/9780-0
www.westfaelisches-landestheater.de