Stellenausschreibung Regieassistenz

Das Westfälische Landestheater e.V. mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) sucht zur Spielzeit 2018/2019 (Beginn am 28.08.2018):

eine Regieassistentin / einen Regieassistenten im Kinder- und Jugendtheater.

Das Westfälische Landestheater mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) versorgt die nichttheatertragenden Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens mit anspruchsvoller Theaterkunst und gastiert darüber hinaus auch in den angrenzenden Bundesländern und Staaten. Es unterhält die Sparten Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater.

Die Stelle umfasst schwerpunktmäßig:

  • Abendspielleitung in Castrop-Rauxel und in den Gastspielorten
  • Leitung von Umbesetzungs- und Wiederaufnahmeproben
  • Betreuung von Neuproduktionen:
  • Produktionskommunikation (Regie, Ensemble, KBB, Gewerke)
  • Probenplanung
  • Koordination von Endprobenwochen in Rücksprache mit allen Beteiligten
  • Führen und Aktualisieren der Regiebücher
  • Spielverpflichtung zur Übernahme von kleinen Rollen als Vertretung

Voraussetzungen:

  • Organisationstalent, hohe Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Interesse am Bereich Regie
  • Erste Theatererfahrungen im Assistenzbereich sowie bestenfalls auch auf der Bühne wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten am Abend sowie an Sonn- und Feiertagen
  • Führerschein Klasse B

Art:
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrags Bühne.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Dezember 2017 ausschließlich per Email (max. 6 MB, bitte max. 3 angehängte Dokumente) an Polly Jane Hasenclever (Künstlerisches Betriebsbüro) hasenclever@westfaelisches-landestheater.de.

Westfälisches Landestheater e.V.
Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel
www.westfaelisches-landestheater.de