Begrüßung neuer WLT-KollegInnen

Zum Start der Spielzeit 2015/16 begrüßen wir einige neue KollegInnen im Ensemble des WLT und heißen sie herzlich willkommen:

Pia Seiferth ergänzt das Abendtheater-Ensemble. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie an der staatlich anerkannten Schauspielschule Michael Tschechow Studio Berlin und spielte parallel in der freien Theatergruppe SKET. Anschließend war sie in Produktionen der Brotfabrik Berlin und bei diversen (Kurz-)Film-Projekten zu sehen.

Johanna Pollet unterstützt das WLT im Kinder- und Jugendtheater-Ensemble. Nach ihrer Ausbildung an der staatlich anerkannten Schauspielschule Michael Tschechow Studio Berlin, hatte sie zuletzt Engagements in der freien Theaterszene. Dort spielte sie zum Beispiel die Hauptrolle Lea in „Fake oder War doch nur Spaß“ im Tournee-Theater Ensemble Radiks.

Banar Fadil verstärkt das Kinder- und Jugendtheater-Ensemble. Bereits während des Studiums an der staatl. anerkannte Schauspielschule Mainz gastierte er unter der Regie von Marcus Mislin in Stücken wie „Der gestiefelte Kater“ oder „Kalldewey,Farce“ am Staatstheater Mainz.

Sabrina Dubray übernimmt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dubray arbeitete zuvor bei einer PR-Agentur im Ruhrgebiet und betreute die „ExtraFahrt“ zur ExtraSchicht 2015.

Jasmin May kehrt aus der Elternzeit zurück in die Abteilung Marketing und Verkauf.

Felix Brefeld beginnt eine Lehre als Auszubildender zum Veranstaltungstechniker.

Estelle Kubait absolviert ein Jahrespraktikum im Malersaal.