Elternzeitvertretung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Allessia Vit tritt ab dem 28. April die Elternzeitvertretung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Westfälischen Landestheaters für Sabrina Dubray an. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist die 33-jährige Sabrina Dubray als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am WLT engagiert und verabschiedet sich nun in den Mutterschutz. Allessia Vit wird bis zu den Theaterferien Mitte Juli 2017 sowie in der Spielzeit 2017/2018 die Stelle übernehmen. Die 29-jährige Bochumerin hat bereits Theatererfahrung gesammelt, absolvierte zuletzt ihr Masterstudium der Literatur und Medienpraxis an der Universität Duisburg-Essen und freut sich auf ihre neue Aufgabe.

v.l. Allessia Vit, Sabrina Dubray