Probenstart von "Die Schöne und das Biest"

Die Proben für unser musikalisches Kinderstück Die Schöne und das Biest haben begonnen. Tankred Schleinschock hat eine eigene Fassung der bekannten Geschichte für das Theater verfasst und führt Regie. Die Premiere findet am 22. Oktober um 15 Uhr in der Stadthalle Castrop-Rauxel für alle Kinder ab 6 Jahren statt.
Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Die Schöne und das Biest
Von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont, bearbeitet für das Theater von Tankred Schleinschock
Kinderstück mit Musik für alle ab 6 Jahren, 1. Klasse
Sonntag, 22. Oktober 2017 um 15 Uhr, Castrop-Rauxel
Inszenierung und Musikalische Leitung: Tankred Schleinschock
Bühne und Kostüm: Anja Müller

Ein Kaufmann, der mit seinen drei ungleichen Töchtern lebt, verirrt sich bei einer Reise und gelangt an ein altes Schloss, das von einem Garten voll prächtiger Rosen umgeben ist. Nichts ahnend pflückt er eine, um sie seiner jüngsten Tochter Belle zu schenken. Die Rose jedoch gehört einem riesigen Biest, welches im Schloss lebt. Um ihren Vater zu retten, begibt sich nun die schöne Belle allein zum Schloss. Drei Jahre muss sie dort bleiben, um die Schuld ihres Vaters zu begleichen. Mit jedem Tag, der vergeht, erkennt Belle, wie höflich und charmant das Biest ist. Doch das Biest ist von einem Fluch umgeben – und Belle muss allein herausfinden, wie sie es erlösen kann.

Preise
Normalpreis: 11,00€
ermäßigter Preis: 9,00€

Kartenbestellung
Theaterkasse
Mo. – Do. 8 bis 16 Uhr
Fr. 8 bis 11.30 Uhr
02305 – 978020 oder per Mail: behlau@westfaelisches-landestheater.de (ab Oktober meiritz@westfaelisches-landestheater.de)

Weitere Informationen finden Sie hier.