Probenstart von "Ronny von Welt"

Gestern sind die Proben für das neue Klassenzimmerstück Ronny von Welt gestartet. Unsere Regieasstistentin Jolanda Uhlig feiert mit Thilo Refferts Stück ihr Regiedebüt. Sabrina Sauer spielt nicht nur die Rolle des Ronny, sondern übernimmt auch die der anderen Figuren.
Ronny ist ein Jugendlicher, der nach Castrop-Rauxel umzieht. Er versucht auf seiner neuen Schule Anschluss zu finden, indem er aus einem geklauten Buch Münchhausengeschichten erzählt, die sein Opa im Krieg erlebt haben soll. Als Ronny mit seinen Lügengeschichten auffliegt, hat er Angst, dass er seine neuen Freunde wieder verliert.

Das Stück beschäftigt sich mit der Unsicherheit, mit der nicht nur Jugendliche im Alltag zu kämpfen haben. Ronny baut sich mit seinen Geschichten einen Schutzpanzer auf und muss sich die Frage stellen, wie er sich selbst darstellt.

Die Premerie von Ronny von Welt findet am 27. November um 10 Uhr im WLT-Studio statt.