Ralf Ebeling bleibt Intendant

Auf der letzten (Mi.,25.03.15) Verwaltungsratssitzung des Westfälischen Landestheater e.V. wurde einstimmig beschlossen, den Vertrag des WLT-Intendanten Ralf Ebeling bis zum 31. Oktober 2021 zu verlängern. Begründet wurde diese Entscheidung unter anderem mit der sehr guten Entwicklung des Theaters.

Ralf Ebeling bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die kommenden Jahre am Westfälischen Landestheater. Der heutige WLT-Intendant und studierte Theaterwissenschaftler arbeitete vor seiner Tätigkeit als Theaterleiter als freier Regisseur – u.a. am Schlosstheater Celle, am Volkstheater Rostock, an den Bühnen der Stadt Bielefeld und den Städtischen Bühnen in Münster.