Schultheatertage

Ecken im Kreis Theater-Schule–Leben

Ein Theaterfestival von und für Schulen

Seit dem Jahr 2015 findet einmal jährlich ein 4-tägiges Theaterfestival für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen im Theater Marl und an weiteren Spielstätten im Kreis Recklinghausen statt. Schulen aller zehn Städte des Kreises und aller Schulformen präsentieren ihre Stücke auf einer professionellen Bühne. Das Programm zeigt ein breit gefächertes Angebot an klassischen und modernen Bühnenstücken sowie an selbst verfassten Werken. Abgerundet wird das Festival durch ein Workshopangebot professioneller Künstlerinnen und TheaterpädagogInnen, um Schülerinnen und Schüler bei ihrer eigenen theatralen Praxis zu unterstützen. Schülerinnen und Schüler führen durch das Programm des Festivals und bieten den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich zu den gezeigten Werken auszutauschen.

Das Theaterfestival wird von einem Team von TheaterpädagogInnen des Westfälischen Landestheaters und der Ruhrfestspiele, Kulturbeauftragten der Städte, dem Theater Marl und dem regionalen Bildungsbüro des Kreises Recklinghausen organisiert.

Das nächste Festival findet vom 25.06.2018 bis zum 28.06.2018 statt.

Weitere Auskünfte erteilt:
Cathrin Gronenberg
Pädagogische Mitarbeiterin
Regionales Bildungsbüro
Im Kreis Recklinghausen
Telefon: 02361 53-3403 (mittwochs und freitags)
cathrin.gronenberg@kreis-re.de

 

Fotos von den Schultheatertagen 2016 finden Sie hier.