Catherine Chikosi (Gast)

  • Sängerin / Schauspielerin (Abendtheater)

Die gebürtige Duisburgerin schloss 2016 erfolgreich ihr Studium an der Folkwang Universität der Künste Essen ab. Währenddessen war sie u.a. in Jesus Christ Superstar am Opernhaus Bonn sowie am Theater Dortmund zu sehen und spielte in Into the woods am Theater Oberhausen. Ivy Smith und Diana Dream sang sie in der konzertanten Fassung von On the town im Theater Duisburg, in der Zeche Zollverein sowie in der Philharmonie Essen. In Ragtime wirkte Catherine am Staatstheater Braunschweig und Staatstheater Kassel mit. 2015 übernahm sie außerdem die Rolle der Donna/Oolie in City of Angels auf Tour und spielte 2016 die Rolle der Dionne in Hair am Theater Plauen-Zwickau.

Catherine Chikosi war in der Titelrolle des Musicals Aida am Kolping Musiktheater 2017/2017, bevor sie am Theater Erfurt die Rolle der Rosalia im Musicalklassiker West Side Story übernahm. Dort war Catherine 2018 auch als Dorothea/Rotkäppchen in Grimm! zu sehen. Auch in der deutschsprachigen Erstaufführung von Rock of Ages am Theater Ulm wirkte sie mit und war im Herbst 2018 Solistin im Streetchoir in Bernsteins Mass in der Tonhalle Düsseldorf.

Große Erfolge feierte sie u.a. als Kate Monster & Lucy, the Slut in ihrer letzten Produktion Avenue Q am Landestheater Niederbayern.

Außerdem ist Catherine Chikosi als Sängerin Teil mehrerer Bands in Deutschland.

Catherine Chikosi

Beteiligt an diesen Produktionen