Ellen Schulz

Ellen Schulz hat Geschichte, Philosophie und Kunstgeschichte, später auch Medizin studiert.

Sie hat eine Ausbildung als Schauspielerin und Regisseurin absolviert und war unter anderem in Köln, Ulm, München und Zürich sowie sechs Jahre fest im Ensemble des Schauspiel Frankfurt engagiert.

Als Lehrbeauftragte verfügt Ellen Schulz über eine langjährige Erfahrung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt und an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Seit 1985 inszeniert sie an mehreren Theatern sowie im Festspiel-Bereich und war als Schauspielerin in diversen TV-Produktionen (u.a. “Tatort”) zu sehen.

Als Moderatorin hat sie das erste Umweltmagazin des WDR Fernsehens „Arche 2000“ präsentiert.

Ellen Schulz