Patrick Sühl (Gast)

  • Sänger / Schauspieler (Abendtheater)

Seitdem Patrick Sühl 1997 seine erste Gitarre unter dem Weihnachtsbaum fand, hat er sie praktisch nicht mehr aus der Hand gelegt. Knapp zehn Jahre später, nach ersten Banderfahrungen als Gitarrist, wurde der gebürtige Bonner Sänger bei der Progressive Metal Band „Pantaleon“. Außerdem war Patrick für mehrere Jahre Sänger bei weiteren Bands, wie „Gun Barrel“, „Judas Rising“, „Sunny Skies“ oder „Whiteshake“. 2011 übernahm der Musiker zudem Lehrtätigkeiten an verschiedenen Musikschulen. 2015 nahm Patrick den Titelsong der Netflix / Dreamworks Serie „Dinotrux“ auf, bevor er 2017 seine erste Bühnenerfahrung am Theater sammelte. Am Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel war er Teil der musikalischen Produktion „Beat-Club“. Im Jahr 2018 begann Patrick gleich mehrere Projekte: Er wurde Sänger der international erfolgreichen Metalband „Almanac“, der offiziellen „Radio BOB! Band“, bekam eine feste Gesangsrolle in der Sony Animation Pictures Serie „Hotel Transsilvanien“ und stand bei „Mixtape – Ein musikalischer Liebesbrief an die verrückten 80er“ am WLT und bei „Take a Walk on the Wild Side“ am theaterHagen auf der Bühne.

Patrick Sühl