Luisa Cichosch (Ensemble)

  • Schauspielerin (Kinder- und Jugendtheater)

Luisa Cichosch wurde 1995 in Karlsruhe geboren. Bereits im Alter von 11 Jahren stand sie dort im Kellertheater in „Die Käuze“ auf der Bühne. Nach dem Abitur ging sie in ihre Lieblingsstadt Köln, wo sie im Sommer 2020 ihr Ausbildung an der Arturo Schauspielschule Köln beenden wird. Bereits während ihrer Ausbildung spielte Luisa Cichosch in verschiedenen Produktionen, unter anderem in „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ am Comedia Theater Köln. Auch im Fernsehen war sie bereits zu sehen, wie etwa in der ZDF-Serie „Dr. Klein“.

Im Sommer 2018 spielte sie außerdem am Scherenburg Theater in Gemünden am Main in „Pippi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land“. Zusätzlich stand Luisa dort im Schlagermusical der 50er/60er Jahre „Petticoat & Minirock“ auf der Bühne.

Ab der Spielzeit 2020/21 ist Luisa Cichosch festes Mitglied im Ensemble des Kinder- und Jugendtheaters am Westfälischen Landestheater.

Luisa Cichosch