Traumtage

Choreografische Stückentwicklung
Traumtänzer Paul Davis NewgateInszenierung und Ausstattung Takao BabaDramaturgie Sabrina KloseTheaterpädagogik Vivien Musweiler

Zum Stück

Traumtänzer Davis begibt sich auf eine abenteuerliche Suche nach dem fantastischen Spaßstein. Dafür muss er zunächst durch ein Meer voller wundersamer Wesen tauchen. Auf dem höchsten Berg der Erde findet Davis eine geheimnisvolle Höhle. Doch auch dort ist der Spaßstein nicht zu finden. Also baut sich unser Schatzsucher eine Rakete, mit der er zum Mond aufbrechen kann. Im Traum ist nämlich alles möglich.

Im Traum kann ich fliegen. Im Traum bin ich ein Vogel auf einem Ast. Dann gleite ich durch Wolken und Sonnenstrahlen. Doch nicht nur nachts, sondern auch am Tag baut unsere Fantasie ein Nest für das alltäglich Wunderbare und schwingt sich auf in neue abenteuerliche Welten. Mal federleicht, mal flügelschwer schweben unsere Gedanken. Wir breiten die Arme aus und steigen auf in die Luft.

Gemeinsam mit den Kindern entstehen tänzerische Tagträume und verträumte Tanztage.

Eine Stückentwicklung für die Allerkleinsten über Tanz, Fantasie und die Lust sich zu bewegen.

Stückdauer: ca. 35 Minuten ohne Pause

Pressestimmen

“[…] Die Kleinen auf ihren Kinderstühlchen staunen Bauklötze: Paul Davis Newgate, ein temperamentvoller Erzähler, der ohne viele Worte auskommt […] Sein Publikum hat beim Rätselraten eine Riesengaudi und folgt ihm schließlich ins Bühnengeviert, um noch einmal zentrale Spielsituationen kollektiv nachzuempfinden.”

halloherne.de, Pitt Herrmann

Aufführungstermine

  • 13.02.2020 10.15hCastrop-Rauxel Kindergarten St. BarbaraInfo Icon
  • 06.03.2020 10.30hCastrop-Rauxel Kindergarten SternenlandInfo Icon
  • 02.02.2021 10.30hBottrop KindergartenInfo Icon
  • 03.02.2021 10.30hBottrop KindergartenInfo Icon
  • 04.02.2021 10.30hBottrop KindergartenInfo Icon