Pädagogenworkshop

Zum Stück

Der Pädagogenworkshop gibt Ihnen in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit, sich mit KollegInnen auszutauschen, Probleme zu diskutieren, Erfahrungen weiterzugeben. Die TheaterpädagogInnen des WLT bereiten das Treffen in regelmäßigen Abständen vor. Bei besonderem Interesse an einem Thema veranstalten wir auch gerne eine Fortbildung für Sie.

Jeweils 18.00 – 21.00 Uhr im WLT-Studio am Europaplatz
Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Um Anmeldung wird gebeten unter:
theaterpaedagogik@westfaelisches-landestheater.de
oder telefonisch unter 02305 – 97 80 26

Termine für die Spielzeit 2017/18:

13. November 2017
Leitung: Ria Zittel
Thema: Augusto Boal und das Theater der Unterdrückten
Der Workshop behandelt die Praktiken des “Theaters der Unterdrückten”, wie es der brasilianische Theaterpädagoge Augusto Boal entwickelte.
Gemeinsam werden die Umstände der Entstehung die theoretischen Grundlagen erarbeitet und verschiedene Methoden konkret erprobt. Darüber hinaus werden die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und anderen pädagogischen Formaten erörtert.

29. Januar 2018
Leitung: Melanie Kraft
Thema: Erstellung eines Trickfilms
Für diesen Workshop konnten wir Marc Mahn als Referenten gewinnen, der bereits bei vielen Inszenierungen am Haus für die Ausstattung zuständig war (u.a. “Das Monster vom blauen Planeten”, “Das München-Komplott”). Im Zuge dieser drei Stunden werden die TeilnehmerInnen Grundlagen für die Erstellung eines eigenen Trickfilms erwerben. Dabei wird mit einfachen Mitteln (z.B. Smartphones) gearbeitet, sodass eine Umsetzung mit SchülerInnen problemlos möglich ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

23. April 2018
Leitung: Katrin Kleine-Onnebrink
Thema: Körperspannung – Körpersprache
Betreten wir die Bühne, spricht unser Körper die wichtigste Sprache – wir probieren, wie wir nur mit unseren Körpern kommunizieren können, was wir signalisieren, sehen und verstehen. Auf dem Programm stehen Klassiker aus den theaterpädagogischen Übungen und Spielen für alle Altersgruppen.

 

Aufführungstermine