PROBEgucken! Logo  

Blick hinter die Kulissen

Besuch der Hauptprobe von “Kriegerin”

Bei unserem regelmäßig stattfindenden PROBEgucken! treffen wir uns kurz vor der Premiere mit besonders Neugierigen im Theater. Wir bieten Hintergrundinformationen zur Vorstellung, Internes aus der Arbeit, Gespräche mit Dramaturgen, Kostümbildnern und vieles mehr.
Auf diesem Wege können Sie erste Eindrücke der Produktion gewinnen und gemeinsam mit uns besprechen.
Hauptproben sind üblicherweise besonders geschützte Räume, und so kurz vor der Premiere arbeitet das ganze Produktionsteam unter Hochdruck. Wir laden Sie nun ein, mit dabei zu sein und unser Theater hautnah zu erleben.

PROBEgucken! von KRIEGERIN

Donnerstag, 15. Februar um 18 Uhr im K3 (Treffpunkt am WLT-Studio-Eingang)
18 Uhr Vorbesprechung mit Dramaturgin Sabrina Ullrich
19 Uhr Hauptprobe II
20.15 Uhr Nachgefragt! mit Regisseurin Katrin Herchenröther

Die Plätze sind auf 20 begrenzt, anmelden können Sie sich unter
dahlhausen@westfaelisches-landestheater.de oder telefonisch unter 02305 – 978026.

Zum Stück

»Demokratie ist das Beste, was wir je auf deutschem Boden hatten. Wir sind alle gleich. In einer Demokratie darf jeder mitbestimmen.« Doch dass mit »jeder« auch Ausländer gemeint sind, passt der jungen Marisa so gar nicht. Ihr Hass richtet sich direkt gegen Ausländer, Politik und Polizei. Das bekommen auch die beiden jungen Flüchtlinge Rasul und Jamil zu spüren, die Marisa und ihren rechtsradikalen Freunden zufällig in die Hände fallen. Als Marisa Rasul jedoch besser kennenlernt, kommen der jungen Neonazi Zweifel an ihrer Ideologie…
Gleichzeitig drängt sich die 15-jährige Svenja in die Clique. Sie will frei sein und der Kontrolle ihres Stiefvaters entfliehen. Doch während Svenja immer tiefer in die rechtsradikale Szene reinrutscht, fühlt sich Marisa unfreiwillig für Rasul verantwortlich. Sie ist bereit, etwas zu ändern, doch der Preis dafür ist höher, als sie ahnt.

Wir freuen uns auf Sie!