Corona: Inzidenz weiterhin zu hoch

Nach dem letzten Bund-Länder-Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel am 22. März 2021 bleibt die stufenweise Öffnungsperspektive zwar bestehen, aufgrund der weiterhin sehr hohen Infektionszahlen wird der allgemeine Lockdown vorerst aber bis zum 26. April 2021 verlängert. Lockerungen sind nur bei einem stabilen Inzidenzwert von unter 100 möglich.

Theater und andere Kulturinstitutionen bleiben Teil des 4. Öffnungsschrittes. Konkret für das WLT bedeutet dies die Möglichkeit wieder für Publikum spielen zu können, jedoch erst ab einer Inzidenz von unter 50. Bei einem Wert von 50 bis 100 könnten Zuschauer*innen mit einem tagesaktuellen Schnell- oder Selbsttest die Vorstellung besuchen.

Der aktuelle Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen liegt mit steigender Tendenz deutlich über 100. Daher ist davon auszugehen, dass bis auf Weiteres keine Vorstellungen stattfinden können. Unsere beiden Premieren von “Lügen haben junge Beine” (11. April) und “Der Trafikant” (18. April) müssen aus diesem Grund leider abgesagt werden.

Über neue Termine und aktuelle Entwicklungen informieren wir Sie regelmäßig hier auf unserer Webseite sowie auf Social Media.

Für Rückfragen zu Vorstellungen in Castrop-Rauxel kontaktieren Sie bitte die Theaterkasse ausschließlich unter 02305-978020 oder per Mail an tickets@westfaelisches-landestheater.de.

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!