Kleiner Theaterrucksack für Kita Kinderland

Kita Kinderland freut sich auf Theaterstücke!

Das Westfälische Landestheater hat einen neuen Kooperationspartner für den Kleinen Theaterrucksack – ab sofort darf sich die Kita Kinderland aus Castrop-Rauxel über einen Theaterbesuch oder eine mobile Vorstellung vor Ort pro Jahr freuen. Ergänzt werden die Angebote für Kindergärten und Schulen durch Hausführungen, Workshops sowie Vor- und Nachgespräche mit den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern.

Astrid Monden, Leiterin der Kita, unterzeichnete gemeinsam mit Herrn Wohlfarth, dem Geschäftsführenden Direktor, und Intendant Ralf Ebeling den Kooperationsvertrag. “Das WLT war nun schon dreimal unser Gast. Jetzt freuen wir uns, eine Kooperation einzugehen. Für die Kinder sind die Theateraufführungen immer ein ganz besonderes Erlebnis. Sie freuen sich jedes Mal sehr drauf”, erzählt Frau Monden. “Der persönliche Kontakt zu den Darstellern und der Blick hinter die Kulissen ist für alle aufregend.” Ralf Ebeling ergänzt: “Der Kontakt zum Theater schon in jungen Jahren kann ausschlaggebend sein. Viele Kinder aus Castrop-Rauxel besuchen uns vom Kindergarten bis zum Schulabschluss. Sie werden zu kleinen ‘Theaterexperten’ und können sich schon früh eine Meinung über das bilden, was sie auf der Bühne sehen. Einige spielen später sogar selbst Theater.“

Theaterpädagogin Katrin Kleine-Onnebrink betreut die Kooperationspartner seit vielen Jahren. “Da unsere jungen Zuschauer ab und zu unsere Proben besuchen, bekommen wir schon vor der Premiere ein Feedback. Das ist eine tolle Chance für Regisseure und Schauspieler zu sehen, ob die Inszenierung funktioniert.”

Um die Kontakte zu den Kooperationspartnern zu stärken und auszubauen, wird es im April eine Housewarming Party im neuen Proben- und Logistikzentrum geben.

Wenn wir ebenfalls Ihr Interesse an einer Kooperation geweckt haben, melden Sie sich bei: Katrin Kleine-Onnebrink unter 02305 – 978056 oder kleine-onnebrink@westfaelisches-landestheater.de.