Umgang mit Corona-Virus

Wir bedauern, aufgrund des Erlasses der NRW-Landesregierung, mitteilen zu müssen, dass wir bis einschließlich 1. Mai den Spielbetrieb in Castrop-Rauxel einstellen. Unseren Gastspielbetrieb stellen wir laut der Empfehlung von NRW-Ministerpräsident Armim Laschet bis zum 19. April ein. Wir unterstützen diese Vorgabe, sind aber zugleich betroffen, dass die Vorstellungen abgesagt werden müssen.

Karten für unsere Vorstellungen behalten ihre Gültigkeit. Sie erhalten eine Karte für eine andere Vorstellung oder können sie gegen einen Gutschein tauschen.
In den kommenden Tagen arbeiten wir intensiv daran, Ersatztermine zu finden. Der Kartenverkauf für Veranstaltungen nach dem 1. Mai läuft weiter. Wir bitten Sie aber, für Rückfragen die Theaterkasse telefonisch unter 02305-978020 oder unter bock@westfaelisches-landestheater.de zu kontaktieren und von Besuchen im Haus abzusehen.

Wir stehen in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden und informieren Sie auf unserer Website sowie auf den Social-Media-Kanälen über aktuelle Entwicklungen.
Wir bitten, die Umstände zu entschuldigen, hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, bald wieder für Sie spielen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Westfälisches Landestheater