Gute Stimmung in Ickern

Tolles Programm, leckere Speisen und glückliche Zuschauer!

Rappelvoll war es am Samstag auf dem Ickerner Marktplatz beim diesjährigen Bürgerpicknick von „Mein Ickern e.V.“.
Bereits drei Stunden vor Vorstellungsbeginn sicherten sich die ersten Zuschauer einen Platz vor der WLT-Bühne. Tische, Deckchen, Klappstühle, Kühlboxen, Blumenvasen und jede Menge Leckereien – an alles war gedacht worden. Zu Beginn unseres Programms 80 Jahre Fernsehen um 20 Uhr gab es kaum noch eine freie Stelle. Auch die vom WLT aufgebauten Stuhlreihen waren bis auf den letzten Platz besetzt. Rund 800 Zuschauer hatten den Weg an diesem Abend nach Ickern gefunden.
Dann ging es los auf die Reise durch 80 Jahre Fernsehgeschichte. Beliebte Hits aus Kinderserien-Klassikern wie Pippi Langstrumpf oder Biene Maja, Ratespiele von Melodien bekannter Krimis, Werbesongs von Ariel über Bratmaxe oder szenische Einlagen – Tankred Schleinschocks kabarettistisch-musikalischer Abend ließ keine Wünsche offen. Stefanie Kirsten, Thomas Zimmer und Samira Hempel begeisterten das Publikum. Am Ende gab es viel Applaus, Jubel und sogar Blumen für das gesamte Ensemble, das sich mit drei Zugaben von seinen Zuschauern verabschiedete.

Das im 4. Jahr zur Tradition gewordene Bürgerpicknick, unterstützt von der Sparkassenstiftung Castrop-Rauxel, soll auch im kommenden Jahr fortgesetzt werden – mit dem Programm des Westfälischen Landestheaters.

Eindrücke aus Ickern finden Sie in der Bildergalerie!