Nuworks Theatre gastiert in Castrop-Rauxel

Zu Beginn der Spielzeit 2017/18 wartet ein Theatererlebnis in englischer Sprache!

Am Mittwoch, 27. September um 20 Uhr gastiert das Nuworks Theatre aus Melbourne (Australien) in Castrop-Rauxel. Mit fast 30 Jahren Theatererfahrung und zahlreichen Gastspielen in Europa hat sich der Gründer und künstlerische Leiter der Gruppe, David Dunn, einen Namen gemacht. In Kooperation mit der Partnerschule Adalbert-Stifter-Gymnasium ist es dem WLT gelungen, die Nuworks Theatre Company ins Ruhrgebiet zu holen. Gezeigt wird The Electra Legacy – eine eigene, musikalische Fassung von Sophokles Klassiker. Die Aufführung findet in der ASG-Aula statt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse (ab 16 Jahren). Herzlich eingeladen sind aber auch alle weiteren Interessierten. Im Anschluss an die Vorstellung wird es die Möglichkeit zu einem Nachgespräch mit den Darstellern geben, bevor es am nächsten Tag für David Dunn und sein Ensemble nach England zu weiteren Auftritten auf ihrer Tour durch Europa geht.

Informationen über das Nuworks Theatre gibt es hier!

Der Eintritt im Klassen- oder Kursverband kostet 6€ pro Person. Für alle weiteren Gäste 8€.

Interessierte Schulen können sich melden bei:
Jutta Dahlhausen, 02305-978026 oder dahlhausen@westfaelisches-landestheater.de.

Kartenbestellung:
Angelika Behlau/Vanessa Meiritz, per Mail an behlau@westfaelisches-landestheater.de oder meiritz@westfaelisches-landestheater.de oder telefonisch unter 02305 – 978020.