Talisa Lara Schmid (Gast)

  • Schauspielerin (Abendtheater)

Geboren wurde Talisa Lara Schmid in Pforzheim. Neben ihrer Ausbildung an der Schauspielschule Mainz gastierte sie bereits an zwei großen Häusern: am Staatstheater Mainz und am Staatstheater Wiesbaden. Von der Spielzeit 2015 bis 2017 war Talisa Lara festes Ensemblemitglied am Theater Dortmund. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin für Film und Fernseh-Produktionen, wie der SOKO Köln oder Inga Lindström. Am Theater spielte Talisa Lara unter anderem in der Uraufführung der Co-Produktion “7 Minuten Betriebsrat” (Inszenierung: Carole Lorang), am Staatstheater Mainz und am Théatré National du Luxembourg. In der Spielzeit 2019/20 führte sie der Weg zum ersten Mal an ein Landestheater in NRW: An der Burghofbühne Dinslaken übernahm Talisa Lara die Rolle der Cecily in “Bunbury oder die Kunst ernst zu sein“.

Seit Anfang 2021 ist sie am Westfälischen Landestheater in „Verräter“ als Ayla zu sehen.

Talisa Lara Schmid

Beteiligt an diesen Produktionen