Der kleine Vampir

Angela Sommer-Bodenburg und Wolf-Dietrich Sprenger
Helga Bohnsack Anne NoackAnton Bohnsack Chris Carsten RohmannGeiermeier Vincent BermelRüdiger von Schlotterstein Christian ZellAnna von Schlotterstein Kirsten EngelmannLumpi von Schlotterstein/Udo Mark PleweInszenierung Kristoffer KeudelAusstattung Aylin KaipDramaturgie Sabrina KloseTheaterpädagogik Katrin Kleine-OnnebrinkRegieassisten/Abendspielleitung Dalila Niksic

Theaterpädagogisches Material vorhanden

Info IconZum Material springen

Zum Stück

Anton Bohnsack liest für sein Leben gern Gruselgeschichten. Als er eines Abends alleine unter seiner Bettdecke in »Frankenstein« schmökert, landet plötzlich ein echter Vampir auf Antons Fensterbank. Zum Glück stellt sich Rüdiger von Schlotterstein als recht freundlicher Blutsauger heraus. Nur Antons Eltern dürfen natürlich nicht mitbekommen, dass der neue beste Freund ihres Sohns ein sonnenscheuer Gruftbewohner ist. Zusammen mit Rüdigers Schwester Anna kämpfen sie gegen den Friedhofswärter und Vampirjäger Geiermeier. Verrückt, was alles passiert, wenn sich ein Mensch mit einem jungen Vampir anfreundet.

Angela Sommer-Bodenburg wuchs in Reinbek auf. Schon als Kind zeichnete sie gern und schrieb kleine Geschichten. Zwölf Jahre arbeitete sie als Grundschullehrerin. Bereits in dieser Zeit beginnt die Entstehungsgeschichte des »Kleinen Vampirs«. 1979 erschien der erste Band im Rowohlt Verlag in der Reihe »rotfuchs«. In der Folgezeit entstanden aus den Vampir-Geschichten mehrere Fernsehserien und Filme. Angela Sommer-Bodenburg malt auch heute noch und lebt in Silver City, New Mexico.

Stückdauer: ca. 60 Minuten

Die folgenden Bilder stehen Ihnen unten auf der Seite als Download in höherer Auflösung zur Verfügung

ab 6 Jahren
 
Plakatmotiv Der kleine Vampir_Web

Pressestimmen

„Begeistert feierten die zum Teil verkleideten Besucher im Parktheater den kleinen Vampir Rüdiger (Christian Zell) und seinen Menschenfreund Anton Bohnsack (Chris Carsten Roh-mann), deren nicht ganz alltägliche Beziehung so manche Irrungen und Wirrungen überstehen muss. Am Ende zeigt sich auch in diesem Fall: Freundschaft überwindet Vorurteile und kennt keine Grenzen […].“
IKZ, Miriam Mandt-Böckelmann

Aufführungstermine

  • 12.06.2022 14.00hCastrop-Rauxel Parkbad SüdInfo Icon
  • 28.08.2022 16.00hBocholt InnenhofInfo Icon
  • 13.09.2022 16.00hDorsten RealschuleInfo Icon
  • 20.09.2022 15.00hNettetal Haus SeeroseInfo Icon
  • 29.10.2022 16.00hHilden StadthalleInfo Icon
  • 30.10.2022 15.00hIserlohn ParktheaterInfo Icon
  • 31.10.2022 10.30hIserlohn ParktheaterInfo Icon
  • 16.11.2022 11.00hGladbeck StadthalleInfo Icon
  • 16.11.2022 9.00hGladbeck StadthalleInfo Icon
  • 24.11.2022 17.00hLüdenscheid KulturhausInfo Icon
  • 29.11.2022 9.00hWolfenbüttel LessingtheaterInfo Icon
  • 29.11.2022 11.00hWolfenbüttel LessingtheaterInfo Icon
  • 30.11.2022 9.00hWolfenbüttel LessingtheaterInfo Icon
  • 01.12.2022 9.00hWolfenbüttel LessingtheaterInfo Icon
  • 01.12.2022 11.00hWolfenbüttel LessingtheaterInfo Icon
  • 04.12.2022 15.00hLeverkusen KulturStadtLev - ForumInfo Icon
  • 05.12.2022 9.30hLeverkusen KulturStadtLev - ForumInfo Icon
  • 05.12.2022 11.30hLeverkusen KulturStadtLev - ForumInfo Icon
  • 09.12.2022 9.00hSulingen Stadttheater im GymnasiumInfo Icon
  • 13.12.2022 10.00hWesel Städtisches BühnenhausInfo Icon
  • 13.12.2022 16.00hWesel Städtisches BühnenhausInfo Icon
  • 14.12.2022 10.00hWesel Städtisches BühnenhausInfo Icon
  • 19.12.2022 11.30hCastrop-Rauxel StadthalleInfo Icon
  • 19.12.2022 9.30hCastrop-Rauxel StadthalleInfo Icon
  • 20.12.2022 9.30hCastrop-Rauxel StadthalleInfo Icon
  • 20.12.2022 11.30hCastrop-Rauxel StadthalleInfo Icon
  • 28.12.2022 15.30hRheda-Wiedenbrück StadthalleInfo Icon
  • 15.01.2023 16.00hSolingen Theater und KonzerthausInfo Icon
  • 17.01.2023 16.00hWitten SaalbauInfo Icon
  • 26.01.2023 10.00hHameln-TheaterInfo Icon
  • 27.01.2023 17.00hKamen KonzertaulaInfo Icon
  • 28.02.2023 16.00hRatingen StadttheaterInfo Icon
  • 07.03.2023 16.00hLünen Heinz-Hilpert-TheaterInfo Icon
  • 11.03.2023 16.00hBuxtehude Halepaghen-BühneInfo Icon
  • 19.03.2023 15.00hMarl TheaterInfo Icon
  • 28.03.2023 16.00hBorken StadthalleInfo Icon
  • 28.03.2023 10.00hBorken StadthalleInfo Icon
  • 23.04.2023 16.00hDüren TheaterInfo Icon
  • 14.05.2023 15.00hRüsselsheim TheaterInfo Icon
  • 15.05.2023 10.00hRüsselsheim TheaterInfo Icon
  • 16.05.2023 10.00hRüsselsheim TheaterInfo Icon
  • 17.05.2023 10.00hRüsselsheim TheaterInfo Icon
  • 25.06.2023 16.00hCube 521 MarnachInfo Icon
  • 26.06.2023 10.00hCube 521 MarnachInfo Icon
  • 26.06.2023 14.15hCube 521 MarnachInfo Icon
  • 27.06.2023 10.00hCube 521 MarnachInfo Icon