Eindrücke von unserer Einweihungsfeier

Bei sonnigstem Wetter, mit ausgelassener Stimmung, musikalischen und szenischen Beiträgen und dem Besuch von Ministerin Pfeiffer-Poensgen wurde unser neues Proben- und Logistikzenrum eingeweiht.

Nach fünf Jahren Planungsphase und rund einem Jahr Bauzeit war es Anfang Juni endlich so weit: Unser neues Proben- und Logistikzentrum wurde eingeweiht. Es besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäuden. Das erste dient auf 650 qm als Lager für Requisiten und Kulissen, im anderen Teil sind auf 750 qm zwei große Probebühnen, Sozialräume und Räume für die Klassenzimmerproduktionen und Spielclubs entstanden. Auf dem insgesamt 4.400 qm großen Grundstück befinden sich im Außenbereich Abstellflächen für insgesamt 23 Wechselcontainer für die Gastspielfahrten.

Mit insgesamt 750.000€ wurde der Bau vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Neben einem Kredit in Höhe von 300.000€ von der NRW-Bank, finanziert das WLT die restliche Summe von rund 550.000€ aus Eigenmitteln und Einsparungen. Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen nahm an den Feierlichkeiten teil und lobte die Arbeit des Westfälischen Landestheaters, das nicht nur die Menschen vor Ort in Castrop-Rauxel, sondern auch ein großes Theaterpublikum im gesamten Bundesland und sogar darüber hinaus erreiche.

Mit dem neuen Proben- und Logistikzentrum hat sich das WLT einen lang gehegten Traum erfüllt. In unserer Bildergalerie (Fotos: Volker Beushausen) finden Sie die schönsten Eindrücke von der Einweihungsfeier am 4. Juni 2018.

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder!