"Stay@home" - Podcast der IFÖ

Was, wenn wochenlang die Schule ausfällt? Wenn Unterricht nur noch digital stattfinden kann? Treffen mit Freunden und Freizeitangebote ausfallen?

Nicht mit uns, dachten sich die Theaterpädagoginnen Lisa Krischker und Ronja Gerlach und haben im Rahmen von “Kultur macht stark” ein Online-Projekt mit dem Titel “Stay@home” entwickelt.

Rund 22 Kinder und Jugendliche unter anderem aus der IFÖ-Klasse (Internationale Förderung) der Willy-Brandt-Gesamtschule Castrop-Rauxel haben mitgewirkt und in den letzten Monaten einen eigenen Podcast produziert. Alles von Zuhause aus, mit dem Computer oder Handy. Einmal in der Woche traf sich die Gruppe für zwei bis drei Stunden und entwickelte gemeinsam Ideen, schrieb Texte und nahm Geräusche auf.

Nun durften die Akteure endlich ins Theater und ihr Ergebnis im Studio des Westfälischen Landestheaters präsentieren. Zum Warm-up und Kennenlernen gab es zwei Spiele, danach lauschten alle gebannt dem Podcast. Zu hören gibt es Tipps gegen Langeweile, ein eigenes Hörspiel und Gespräche über Dinge, die man mag.

Aber hören Sie selbst!

Stay@home - Projekt Kultur macht stark

Stay@Home Stay@Home