Vorhang auf für Tobias Schwieger

„Vorhang auf“ für unsere MitarbeiterInnen. In dieser Rubrik stellen wir die (neuen) Gesichter des WLT anhand eines kurzen Fragebogens vor. Wer sind die Menschen, die hier Theater machen? Wir zeigen es Ihnen:

Los geht es mit Tobias Schwieger. Er ist seit Anfang der Spielzeit 2019/20 festes Mitglied im Ensemble des Abendtheaters.

1) Was hast du gemacht, bevor du am WLT angefangen hast?
Ich habe eine Ausbildung zum Bogenoffsetdrucker abgeschlossen, ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem heilpädagogischen Kindergarten absolviert und 2 Semester Soziale Arbeit studiert, bis ich mich entschlossen habe, mir einen Traum zu erfüllen und Schauspieler zu werden. Deshalb führte mich mein Weg nach Köln, an die „Schauspielschule der Keller“, an der ich im Jahr 2018 meine Ausbildung zum Schauspieler erfolgreich abgeschlossen habe. Jetzt freue ich mich, mein erstes Festengagement bei euch am WLT anzutreten.

2) Was liebst Du an Deiner Arbeit?
Schwierige Frage. Da gibt es so viele Dinge, die sich nur schwer in Worte zusammenfassen lassen. Für mich sind es oft die kleinen Dinge.
Zum Beispiel vor einer Vorstellung einfach im leeren Bühnenraum zu sitzen und der Stille zu lauschen, bevor das eigentliche Spektakel losgeht.

3) Was ist dein liebstes Theaterstück?
“Drei Schwestern” von Anton Tschechow.

4) Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachttisch?
“Wie der Wind und das Meer” von Lilli Beck.

5) Welche ist aktuell deine liebste Produktion am WLT und warum?
Drachenläufer”. Da es zeigt, dass man kein aufwendiges Bühnenbild braucht, um eine spannende Geschichte zu erzählen.

6) Welche Rolle würdest du gerne mal spielen?
Truffaldino in „Der Diener zweier Herren von Carlo Goldoni.

Tobias Schwieger ist aktuell in den folgenden Produktionen zu sehen:
Die Mitwisser
Blackout
Taxi Taxi – Doppelt leben hält besser
Rock of Ages
Maria, ihm schmeckt’s nicht