Wir stellen auf 2G um!

Neue Hygieneregeln in NRW: 2G – Regelung im Freizeitbereich

Für unsere Veranstaltungen in Castrop-Rauxel gelten ab sofort folgende Hygienemaßnahmen:

1. Zugang nur mit 2G!
Geimpft – Sie haben einen offiziellen Nachweis darüber, dass Ihre Impfung vor mindestens 14 Tagen vollständig abgeschlossen wurde.
Genesen – Als Genesene*r erbringen Sie uns ENTWEDER den Nachweis eines positiven Testergebnisses (PCR), das mindestens 28 Tage sowie maximal 180 Tage (circa sechs Monate) zurückliegt ODER den Nachweis eines positiven Testergebnisses (PCR) in Verbindung mit dem Nachweis einer verabreichten Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.

Bitte halten Sie beim Einlass zusätzlich einen amtlichen Lichtbildausweis bereit, um Ihre Identität zu bestätigen.

Ausgenommen von der 2G-Regelung sind generell Kinder bis zum Erreichen des 16. Lebensjahres. In diesem Falle ist das Alter durch einen amtlichen Lichtbildnachweis zu bezeugen.

2. Maskenpflicht
Das Tragen einer Maske (medizinisch: FFP2 oder OP-Maske) ist im gesamten Gebäude auch während der Vorstellung verpflichtend.
Zum Verzehr von Speisen und Getränken der Gastronomie darf die Maske abgesetzt werden.

3. Abstand
Bitte halten Sie im Foyer immer mindestens 1,5m Abstand zu anderen und desinfizieren Sie sich beim Betreten des Gebäudes die Hände.

Falls Sie an Erkältungssymptomen leiden, bitten wir Sie, vom Vorstellungsbesuch abzusehen.

Der Einführungsvortrag wird zukünftig im Saal gehalten. Beginn ist jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Danach beginnt der Saaleinlass für alle weiteren Zuschauer*innen 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bitte beachten Sie, dass während des Vortrages kein Nacheinlass möglich ist.

Der Einlass in das Foyer der Stadthalle erfolgt jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Hygienemaßnahmen