WLT auf Platz 17. beim Stadtradeln

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. In Castrop-Rauxel fand das STADTRADELN in diesem Jahr vom 5.-25. September statt.

Das WLT beteiligte sich zum dritten Mal an der Aktion. Mitarbeiter*innen aus allen Abteilungen setzten sich zum Schutz des Klimas aufs Fahrrad und sammelten fleißig Kilometer. Wir waren mit 7 Mitarbeitern dabei und haben in drei Wochen insgesamt 1.184,3 km er“radelt”. In der Gesamtübersicht der Teilnehmer in Castrop-Rauxel belegt das WLT damit den 17. Platz von insgesamt 30 Teams.

Das Ziel der Kampagne ist es, die Bürger*innen für die Benutzung des Fahrrads im Alltag zu sensibilisieren. Darüber hinaus sollen Themen wie Fahrradnutzung oder Radverkehrsplanung in den Kommunen gestärkt werden.

Alle Informationen zur Kampagne finden Sie hier!