Patenklasse

Wenn Ihre Schüler*innen und Sie ein besonderes Interesse an einer bestimmten Inszenierung haben, gibt es die exklusive Möglichkeit, eine Patenschaft für diese Produktion zu übernehmen.

Die Schüler*innen erleben so die Entwicklung eines Theaterstücks von der ersten Probe bis zur Premiere unter professioneller Begleitung. Wichtig ist uns der kreative Gedanken- und Ideenaustausch zwischen den Paten und der Regie, den Schauspieler*innen und weiteren
Beteiligten der Produktion.

Das Projekt „Patenklasse” kann unter anderem eine szenische Einführung in Thema und Figuren, Probenbesuche, eine Hausführung, ein Künstlergespräch, einen Aufführungsbesuch und eine Nachbereitung beinhalten.