Zusatzvorstellung von "Ich bin dann mal weg"

Große Nachfrage nach Hape Kerkelings “Ich bin dann mal weg”

Die Premiere am 8. Dezember war bereits Tage zuvor ausgebucht, die Karten für die Zusatzvorstellung im WLT-Studio waren schnell vergriffen. Aus diesem Grund hat das Westfälische Landestheater die Vorstellung am Samstag, 5. Januar 2019 in die Stadthalle verlegt.

Ich bin dann mal weg in der Inszenierung von Urs Alexander Schleiff nimmt die Zuschauer mit auf die Pilgerreise von Hape Kerkeling. Nach einem Zusammenbruch begibt sich der beliebte Entertainer 2001 auf den Jakobsweg, sein Reisetagebuch wird zu einem der meistverkauften deutschen Sachbücher überhaupt.

Für die Zusatzvorstellung gibt es noch Karten zum Preis von 20,00 € (erm. 16,00 €) in der 1. Preiskategorie und 18,00 € (erm. 14,00 €) in der 2. Preiskategorie. Für alle, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, gibt es eine besondere Aktion:
Von Mittwoch, 19. Dezember bis Freitag, 21. Dezember können Sie
4 Karten zum Preis von 3 erwerben.

Theaterkasse
Vanessa Meiritz (Mo bis Do 8 – 16 Uhr, Fr 8 – 12 Uhr)
02305 – 978020 oder meiritz@westfaelisches-landestheater.de

Die schönsten Pressestimmen zu “Ich bin dann mal weg” finden Sie hier.